DIY Rezepte

Bio Flüssigwaschmittel

Du brauchst:

  • 30g Kernseife
  • 4 EL Waschsoda
  • 2 Liter Wasser
  • einige Tropfen ätherisches Öl (zB Lavendel)

1. Kernseife mit einer Küchenreibe klein raspeln.

2. Wasser in einen Topf geben.

3. Soda und geriebene Kernseife dazugeben, mit dem Schneebesen unterrühren und kurz aufkochen, bis sich alles aufgelöst hat.

4. Eine Stunde stehen lassen und dann erneut unter Rühren kurz aufkochen.

5. Weitere 6-24 Stunden stehen lassen, die Masse wird dicker, je nach verwendeter Seife sogar an der Oberfläche fest. Umrühren und nochmal erhitzen, bis alles wieder flüssig ist.

 6. Abkühlen lassen und optional ätherisches Öl dazu geben.

7. Das fertige Waschmittel mit einem Trichter in Kanister oder Flaschen füllen.

Quelle: smarticular.net

Duschpeeling

Du brauchst:

  • 250g Salz oder Zucker
  • Ca. 50 ml Pflanzenöl
  • Einige Tropfen ätherisches Öl

Salz und Öl und ätherische Tropfen abwechselnd in ein Behältnis geben und dabei gut umrühren. Fertig!

Außerdem bietet die Küche viele weitere Optionen für ein selbstgemachtes Peeling, zB:

  • feines Salz, insbesondere bei unreiner Haut
  • feinen Zucker für trockenere Haut
  • Natron, welches die natürliche Talgproduktion der Haut stimuliert
  • Kaffeepulver oder Kaffeesatz, die auch noch gegen Cellulite helfen
  • Heilerde (aus dem Reformhaus oder online kaufen)
  • Leinsamen, Haferflocken oder Mohnkörner

Quelle: smarticular.net

Natürliches Duschgel

Du brauchst:

  • 20g Kernseife oder 30-40g Naturseife
  • 400ml Wasser
  • Optional: 2EL Pflanzenöl
  • 1 TL Speisestärke
  • Kräuter oder ätherische Öle nach Belieben
  •  
  • Seife mit einer Küchenraspel fein reiben oder mit einem Messer in kleine Stücke schneiden.
  • Seifenraspeln oder -stücke ins Wasser geben und auf dem Herd bis auf mittlere Hitze erwärmen.
  • Mit einem Schneebesen umrühren, bis sich die Seife komplett aufgelöst hat, und den Topf vom Herd nehmen.
  • Während des Abkühlens die optionalen Zutaten hinzugeben und gut verrühren.

Quelle: smarticular.net

Bio Kalkreiniger

Du brauchst:

  • 500ml Wasser
  • 1 EL Zitronensäure
  • 1 EL Bio-Spülmittel
  • 2 EL Tafelessig
  • 10 Tropfen ätherisches Öl
  • Eine Sprühflasche
  1. Zitronensäure in warmem Wasser auflösen.
  • Spülmittel mit Hilfe eines Trichters in die Sprühflasche füllen.
  • Essig hinzugeben.
  • Zitronensäure-Wasser-Gemisch ebenfalls in die Flasche füllen.
  • Nach Wunsch ätherisches Öl hinzufügen und alles gut schütteln.

Quelle: smarticular.net

Bio Spülmittel

Du brauchst:

  • 15g geriebene Kernseife
  • 3-4 TL Natron
  • 500ml Wasser
  • 10-20 Tropfen ätherisches Öl
  • Eine leere Flasche

Mit nur wenigen Handgriffen ist das Spülmittel hergestellt:

  1. Wasser in einem Topf erhitzen, bis es kocht
  2. Topf vom Herd nehmen und Seifenflocken mit einem Schneebesen einrühren, bis sie sich komplett aufgelöst haben
  3. Abkühlen lassen und während des Abkühlens mehrmals ausgiebig rühren
  4. Sollte die Flüssigseife zu dick oder sogar puddingartig geworden sein, mehr Wasser ergänzen und nochmals kräftig rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
  5. Natron und ätherisches Öl unterrühren
  6. In eine Flasche füllen – fertig!

Quelle: smarticular.net

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld