Blausee 2019-11-14

Blausee

Von Mobilität bis Blausee

Parken auf Gehwegen

Immer wieder sind Menschen in unserer Gemeinde darüber verärgert, dass auf Neulußheimer Straßen so geparkt wird, dass auf dem Gehweg mit Rollatoren, Kinderwagen und Rollstuhl kein Durchkommen mehr ist. Kinder unter acht Jahren können den Gehweg mit dem Fahrrad nicht befahren, obwohl das so vorgeschrieben ist.

Pkws, Anhänger, Wohnmobile, Wohnwagen, gewerbliche Fahrzeuge, ja selbst Boote auf Anhängern werden auf unseren Gemeindestraßen geparkt. Kurz: es gibt einfach zu viele Fahrzeuge auf unseren öffentlichen Straßen, da bleibt wenig Raum für die Schwächeren im Straßenverkehr.

Verbote sind nicht die erste Wahl

Parken auf Gehwegen ist per se nicht erlaubt. Parken ist nur am rechten Fahrbahnrand oder auf ausgewiesenen Stellen gestattet. Parken jedoch viele Fahrzeuge vollständig auf der Fahrbahn, ist häufig kein Durchkommen für andere Pkws, geschweigeden für den Müllwagen, das Feuerwehrfahrzeug, möglich.

Dem Grunde nach müsste an alle die auf dem Gehweg parkenden Bußgeldbescheide verteilt werden. Eine Welle der Verärgerung wäre gewiss, das Problem jedoch nicht wirklich gelöst. Unserer Meinung nach ist es zielführender Alternativen zu schaffen als Verbote mit der Brechstange durchzusetzen.

Alternativen sind gefragt

Solange Menschen keine für sie passenden Alternativen haben sind sie aus verschiedenerlei Gründe auf ihren eigenen Pkw angewiesen. Unsere Gemeinde macht bereits einiges dafür. So sind im Haushalt 2020 Gelder für den ÖPNV bereitgestellt worden – zum barrierefreien Ausbau der Bushaltestellen, für dynamische Fahrgastinfos und neue Fahrradboxen am Bahnhof.

Doch damit Menschen in Zukunft auf einen eigens besessenen Pkw verzichten, braucht es mehr. Aus diesem Grund haben wir für den Haushalt 2020 Mitfahrbänke und ein Carsharing-Fahrzeug beantragt. Dafür wurden Gelder bewilligt. Für beide Anträge haben wir nun die Anträge auf Bewirtschaftung gestellt. Beides wäre für unsere Gemeinde mit überschaubaren Kosten bereitzustellen.

Mitfahrbänke

Hier handelt es sich um Bänke, auf die man sich setzt, um von Anderen in ihren Fahrzeugen mitgenommen zu werden. Eine Handvoll Mitfahrbänke mit dazugehörigen Schildern kosten kein Vermögen. Abgesehen von der eigentlichen Nutzung der Mitfahrbänke können sie auch schlicht und einfach als Sitzgelegenheit zum Verweilen genutzt werden. Sitzbänke sind bisher in unserer Gemeinde nur spärlich vorhanden, das Geld ist so oder so gut angelegt.

Carsharing

Ein zentral in unserer Gemeinde positioniertes Carsharing-Fahrzeug ergibt Sinn, wenn man sich vor Augen führt, dass ein Pkw viel mehr ein „Stehzeug“ als ein Fahrzeug ist. Es steht nachweislich durchschnittlich 23 Stunden am Tag. Ein Parkplatz benötigt ca. 20 m2. Ein Carsharing-Fahrzeug kann bis zu zwanzig private Pkws ersetzen, das bedeutet ca. 400 m2 Fläche für Anderes in unserer Gemeinde. Sicher: Carsharing ist kein Konzept, dass für jede Lebenssituation passt. Regelmäßige Anfragen bei uns zeigen jedoch, dass Interesse besteht. Übrigens: Unter Einhaltung der AHA-Regeln geht von einem Carsharing-Fahrzeug keine erhöhte Infektionsgefahr aus.

Blausee, besser als gedacht

Obwohl der Blausee fünf Wochen später als üblich öffnete und die Einlasszahl auf 2.000 Personen beschränkt war, erwies sich 2020 als eines der stärksten Jahre bezüglich der Badegäste.

Nur durch den Einsatz der Gemeindeverwaltungen von Alt- und Neulußheim war es trotz Corona möglich, unseren See zu öffnen. Andere Gemeinden dagegen ließen ihre Badeanstalten geschlossen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, die es so vielen Menschen ermöglichten, trotz der überall herrschenden Beschränkungen entspannende Stunden an unserem Schmuckstück zu verbringen!

Gemeinderatsitzung, schon mal dabei gewesen?

Ca. alle 6 Wochen findet eine Gemeinderatssitzung statt. Kommen Sie doch mal vorbei und schauen Sie sich live an, was sich im Neulußheimer Gemeinderat so tut.

Ihre Fraktion B 90/DIE GRÜNEN

Fraktion GRÜNE Gruppenbild 2019
Alexander Mansel, Margot Röhheuser, Monika Schroth, Markus Hartmann

Monika Schroth, Alex W. Mansel, Dr. Markus Hartmann, Margot Röhheuser

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld